Hydraulische Einständerpressen in Standard- und Sonderausführungen
 
Hydraulische Einständerpressen - Modellreihe TE.
Die stabile Einständerpresse. 16 bis 300 Tonnen Presskraft.
Die hydraulische Einständerpresse TE ist serienmäßig mit 2-stufiger Pumpenanlage
oder mit Axialkolbenpumpe in 7 verschiedenen Druckkräften erhältlich.
Die Basis jeder Einständerpresse TE ist immer ein Pressenrahmen in massiver,
aufbiegungs- und verwindungsfreier Stahlschweißkonstruktion, hochwertige Zylinder
und Führungen sowie eine präzise Steuerung.
Alle Modellvarianten sind serienmäßig mit Einrichtbetrieb, 2-Hand-Bedienung,
Stößelplatte mit 2-Säulen-Führung, wegabhängiger Hubumschaltung,
druckabhängiger Hubumschaltung mit Verweilzeit, sowie Eilgang ausgestattet.
Die Modellvariante IL ist zusätzlich in Schnellläuferversion ausgeführt.
Alle hydraulischen Einständerpressen der Modellreihe TE können kostengünstig mit
folgenden Zusatzeinrichtungen ausgerüstet werden:
- Stößelplatte mit 4-Säulen-Führung von oben geführt,
- Stößel mit 6-fach-Flachführung geführt,
- Lichtvorhang,
- Fußbetätigung,
- automatischer Betrieb,
- Hydraulisches Ziehkissen mit Auswerferfunktion,
- Hydraulischer Ausstoßer im Stößel,
- elektronische Pressensteuerung für bis zu drei Achsen